Online

88

Gäste

88

User

0

Unsichtbar

0


arrowNormal

arrowChat mich an

arrowFlirtlustig

arrowHappy Birthday

arrowNachricht schreiben



[ alle anzeigen ]
 
 
cakepop
Little Poster

Beiträge: 68
Posting-Statistiken
BeitragVerfasst am: 12.06.2018 - 16:31    Titel: BA Medientechnik?
 
 
 
 
Hat hier jemand von euch Medientechnik studiert? Ist das machbar, wenn man im Abizeugnis nur 9-10 Punkte in Mathe und Physik hatte? Wie schätzt ihr das ein? Wie ist das Studium überhaupt aufgebaut?
Würde mich über ein paar Infos freuen! Smile
_________________
Wenn du dir Kaffee über den Latz kippst, dipp Kuchen rein!
 
 
Rolfalfonso
Real Poster

Beiträge: 167
Posting-Statistiken
BeitragVerfasst am: 13.06.2018 - 11:55    Titel:
 
 
 
 
Irgendwas mit Medien, huh? "Medientechnik" als Studiengang kannte ich bisher noch gar nicht. Hab aber mal gegooglet (war nicht schwer) und folgendes gefunden: https://www.studycheck.de/studium/druck-und-medientechnik/htwk-leipzig-15776 ...kann man also offensichtlich nur in Leipzig an der HTWK in Vollzeit studieren.

Eher bekannt dürfte da der Studiengang "Digitale Medien" sein. Ist quasi ein interdisziplinäres Studium, das sich mit der Planung, Gestaltung und technischen Realisierung von interaktiven, multimedialen Anwendungen beschäftigt. Also die Schnittstelle zwischen Informatik und Medienbereich. Klingt doch eigentlich ganz gut oder Wink? An der Wilhelm Büchner Hochschule kann man das sogar im Fernstudium studieren: https://www.wb-fernstudium.de/kursseite/bachelor-studiengang-digitale-medien-bsc.html

Vielleicht wäre das ja was für dich, wenn du nicht unbedingt nach Leipzig ziehen willst.

Beste Grüße
_________________
Mach Bamm Bamm
Und habe FUn!