Online

194

Gäste

193

User

1

Unsichtbar

0


arrowNormal

arrowChat mich an

arrowFlirtlustig

arrowHappy Birthday

arrowNachricht schreiben



[ alle anzeigen ]
 
 
Sigrid.Elkau
Good Poster

Beiträge: 107
Posting-Statistiken
BeitragVerfasst am: 01.12.2016 - 13:28    Titel: Mal eine intime Frage zu Sexspielzeug...
 
 
 
 
Hey Leute!

Ich weiß, die Frage ist für manche vielleicht ein bisschen intim, aber ich wollte mal fragen, ob ihr in der Beziehung auch Sexspielzeug nutzt, bzw. wie ihr dazu steht?

Ich komme aus einer sehr offenen Familie und bei uns war das eigentlich nie ein besonders heikles Thema. Allerdings habe ich seit kurzem einen Freund, der relativ prüde ist und mehr auf den klassischen Blümchensex steht.
Mir fehlt da ehrlich gesagt etwas und ich würde ihn gern ein bisschen experimentierfreudiger machen, allerdings habe ich Angst, dass er mich dann für pervers oder so hält Sad

Habt ihr eine Idee, was ich machen kann oder ist das schon zu viel verlangt von ihm, wenn er mit Sexspielzeug so gar nichts anfangen kann?
_________________
Grüße aus Blomberg
 
 
cakepop
Little Poster

Beiträge: 68
Posting-Statistiken
BeitragVerfasst am: 02.12.2016 - 11:47    Titel:
 
 
 
 
Hallo Sigrid,

das Thema Lovetoys muss dir doch nicht peinlich sein!

Also ich persönlich bin relativ experimentierfreudig und hab daher auch Sexspielzeug zuhause. Zwar keine große Sammlung, aber so ein paar Favoriten Wink . Allerdings kann ich gut verstehen, wenn jemandem das eher peinlich ist oder er sich dabei komisch vorkommt. Gerade, wenn er aus einen entsprechenden Elternhaus kommt.

Wenn du deinen Freund ein bisschen in die Richtung bewegen aber ihn nicht gleich mit Sexspielzeug zuschütten willst, dann steigere es doch einfach langsam. Auch eine Feder kann ein tolles Spielzeug sein. Vielleicht bekommst du ihn ja schrittweise an die etwas spezielleren Sachen herangeführt.

Hab übrigens gerade erst Fingervibratoren entdeckt (https://www.lovetoy18.de/sexspielzeug/), das ist wenigstens nicht irgendwas abstrakt Aussehendes. Könnte mir vorstellen, dass vielleicht auch jemand der prüde ist, neugierig wird bei solchem Sexspielzeug. Smile

Sei einfach ein bisschen einfühlsam und nimm ihn an die Hand, ich bin mir sicher, dass ihr so einen Mittelweg finden werdet, wo ihr beide Spaß mit habt!

Alles Gute euch beiden!
_________________
Wenn du dir Kaffee über den Latz kippst, dipp Kuchen rein!
 
 
timm
Frequent Member

Beiträge: 46
Posting-Statistiken
BeitragVerfasst am: 30.10.2017 - 13:55    Titel:
 
 
 
 
Ich persönlich nutze keine, aber wenn man Lust darauf hat sollte man das auch offen kommunizieren können. Männer fühlen sich da leider immer sehr schnell in ihrer Männlichkeit und Potenz angegriffen. Leider haben viele das Bild, das ihnen die Gesellschaft von Sexualität vermittel, sehr verinnerlicht, und denken, dass es dabei um Leistung geht, statt darum, sich wohl zu fühlen.